Regionalveranstaltungen zur Engagementstrategie NRW gehen weiter

Nach einer kleinen „Winterpause“ nimmt die Engagementstategie NRW wieder Fahrt auf: in den Regierungsbezirken Köln, Münster und Detmold finden in den kommenden Monaten die jeweiligen Regionalkonferenzen statt. Interessierte und MitgestalterInnen sind herzlich willkommen!

Samstag, 30.03.2019, 10.30 – 16.00 Uhr in Siegburg (Regierungsbezirk Köln)
Samstag, 06.04.2019, 10.30 – 16.00 Uhr in Rheine (Regierungsbezirk Münster)
Samstag, 25.05.2019, 10.30 – 16.00 Uhr in Gütersloh (Regierungsbezirk Detmold)

Die Veranstaltungen richten sich an Entscheidungsträger/innen, Expert/innen, Multiplikator/innen aus Zivilgesellschaft, Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft, Stiftungen, lokale Akteure der Engagementförderung sowie Engagierte und Interessierte aus dem jeweiligen Regierungsbezirk.

In einem offenen Format erhalten Sie die Möglichkeit, Ihre wertvollen Erfahrungen und konkreten Anregungen zur Verbesserung der Rahmenbedingungen für bürgerschaftliches Engagement einzubringen und an Lösungsvorschlägen zu arbeiten.Diese sind ein wichtiger Baustein für die Erarbeitung der Engagementstrategie für das Land Nordrhein-Westfalen.

Anmeldungen sind ab sofort über die Homepage der Staatskanzlei möglich. Hier gelangen Sie zu den entsprechenden Seiten: Anmeldung Siegburg: https://www.land.nrw/de/engagement-anmeldung-siegburg Anmeldung Rheine: https://www.land.nrw/de/engagement-anmeldung-rheine und Anmeldung Gütersloh: https://www.land.nrw/de/engagement-anmeldung-g%C3%BCtersloh