Selbstverständnis

Die LaS NRW ist eine verbandsübergreifende Interessensvertretung, in der sich Seniorenbüros als Anlauf- und Beratungsstellen für Seniorinnen und Senioren organisieren. Ihre Tätigkeit zielt ab auf die Verbesserung der Lebensqualität älterer Menschen durch Begegnungsangebote und Beratung, Qualifizierung, Aktivierung und Partizipation sowie auf die Stärkung und Unterstützung ehrenamtlichen und freiwilligen Engagements Älterer.

Entsprechend des Bedarfs verfolgt die LaS NRW folgende Ziele:

  • Verbesserung der Rahmenbedingungen der Seniorenbüroarbeit und -beratung und des bürgerschaftlichen Engagements älterer Menschen
  • Unterstützung von Seniorenbüros in der Aufbauphase und in der Weiterentwicklung ihrer Strukturen und Angebote durch Qualifizierung, gegenseitige Unterstützung und fachlichen Austausch
  • Gemeinsame Öffentlichkeitsarbeit der Seniorenbüros zu ihrer Arbeit und zum positiven Altersbild in der Gesellschaft
  • Auf- und Ausbau örtlicher und überörtlicher Netzwerke der Seniorenarbeit
  • Zusammenarbeit mit weiteren Landes-Netzwerken
  • Kooperative Zusammenarbeit mit der BaS (die Zusammenarbeit wurde in einer Vereinbarung geregelt)